Frank Witzel   Texte Bilder Musik Kontakt BLOCK
    Roman        
    Erzaehlung        
    Essay        
    Gedichte        
             
linie

 

Neue Gedichte

In den neunziger Jahren beschäftigte ich mich vorwiegend mit dem Erzählen: mehrere Romane, eine Menge kürzerer und längerer Erzählungen und Essays. Dazwischen aber doch immer wieder Gedichte, obwohl ich mich nicht mehr als Lyriker sah, oder besser: sehen wollte. Viele blieben deshalb unbearbeitet, was ihnen vielleicht noch nicht einmal geschadet hat. Nur die ersten beiden Gedichte der Leseprobe wurden veröffentlicht, in Der Sanitäter Nr. 7, 1996


 

PDF Leseprobe
Plötzliche Stille
Neunziger Jahre
Die absolute Gegenwart

Tage ohne Ende

Stille Tage in Cliché