Frank Witzel   Texte Bilder Musik Kontakt BLOCK
    Roman        
    Erzaehlung        
    Essay        
    Gedicht        
             
linie

 

Gelesen / Gehört





 

Klaus Walter und Thomas Meinecke kannten sich bereits viele Jahre, als wir uns im Dezember 2004 zu unserem ersten Gespräch trafen. Beide sind, wenn auch auf ganz unterschiedliche Art und Weise, professionelle Theoretiker der Musik- und Popkultur, beide arbeiten als DJs und Radiomoderatoren, während ich das alles nicht bin (auch wenn ich mittlerweile eine eigene Radiosendung habe) und deshalb bei unseren Gesprächen die Rolle des »Unglamourösen«, wie Jörg Sundermeier schrieb, einnahm.

Wie sich herausstellte, war die Mischung zwischen uns dreien jedoch interessant und witzig genug, um damit zwei Bücher zu füllen. Obwohl Klaus Walter mehrere Jahre genau gegenüber von mir wohnte, ich von meinem Balkon in seine Küche schauen konnte, lernte ich ihn erst bei den Aufzeichnungen zum ersten Buch kennen. Thomas Meinecke kannte ich schon seit 2001, doch wussten wir alle drei kaum etwas von unserem Privatleben und unserer Sozialisation, nur dass wir im selben Jahr geboren waren, was den Ausgangspunkt gab, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede immer wieder unter neuen Gesichtspunkten zu betrachten.

Gesehen / Gedacht

Mit Klaus
und Thomas

Das heimatlose Land

 
 
 
 
 
       

 

BRD Die Bundesrepublik Deutschland
Edition Nautilus, Hamburg 2010
PDF
Leseprobe

 

 
  Plattenspieler Plattenspieler
Edition Nautilus, Hamburg 2005
Hörbuch PDF
Leseprobe

Plattenspieler
Hörbuc
h
Edition Nautilus, Hamburg 2005

       
  Beatstories Preservation Act
In: Beatstories (Hg. Thomas Kraft)
Blumenbar, München 2008
PDF
Leseprobe

 

 

 

 

 

Madonna Klimbim
In: Madonna und wir (Hg. Kerstin und Sandra Grether)
Suhrkamp Verlag, Frankfurt 2008
PDF
Leseprobe